Neue Menüs für das Mittagessen

Seit 2014 (siehe hier) können die Kinder der Ahornschule in der Schule Mittag essen. Jetzt wird das Mittagessen von einem anderen Anbieter geliefert.

Bei dem bisherigen Lieferer wurden durch sinkende Schülerzahlen die kleineren Tagesmengen nur in Einzel-Aluminiumschalen geliefert, aus Umweltgründen suchten wir nach Alternativen.

 
Der neue Anbieter stellte zwei große Tiefkühlschränke auf, dort werden die Mahlzeiten gelagert. Für etwa 4 Wochen wird von den Mitarbeiterinnen ein Essensplan erstellt und der Anbieter liefert die Mengen. Täglich wird das Essen frisch erwärmt. Zusätzlich wird Gemüse und Obst klein geschnitten und dazu gereicht.

 
Aus den Tiefkühlfächern werden die Zutaten für die Mahlzeit herausgesucht.

 
Das Essen wird in dem "Konvektomat" mit Dampf erhitzt. Garzeit und Temperatur sind vorgeschrieben und werden genau überwacht.

  
Ob das schmeckt?  Für einen Nachschlag ist genug da.

Danach: Hausaufgaben.

Gemeinsam ist es netter als allein zu Hause, und es ist immer jemand da, der um Rat gefragt werden kann. Siehe auch hier

© 2018 Ahornschule Großropperhausen

 

Grundschule
mit Eingangsstufe

34621 Großropperhausen
Gemeinde Frielendorf
Schwalm-Eder-Kreis  
Hessen

0 56 84-76 30

JTEUNOV1510 LCSD