Jungen / Mädchen

 Am 23. Juni kam für einen Vormittag eine Beraterin und ein Berater der AWO (Arbeiterwohlfahrt) in die Schule und haben Zeit, Fragen von den Jungen und Mädchen der Klasse 4 zu beantworten.

Marie Rehs und Markus Horn trafen sich mit den Jungen und den Mächen der Klasse 4 in zwei verschiedenen Räumen, damit die Mädchen in Ruhe mit einer Frau reden können, und die Jungen einem Mann ihre Fragen stellen können. Die Lehrer der Schule waren nicht dabei.

Manchmal ist es gut, nicht mit den Lehrern oder Lehrerinnen darüber zu sprechen, sondern mit unabhängigen Personen.

 

In den beiden Gruppen entstanden aus den Fragen der Kinder Figuren, die die Jungen und Mädchen gemeinsam gestalteten.

Die Lehrerinnen und Lehrer nahmen zur Vorbereitung an einer Fortbildung teil, um dieses Angebot im Sachunterricht in den Bereich Sexuallerziehung einbinden zu können.

 

 

© 2019 Ahornschule Großropperhausen

 

Grundschule
mit Eingangsstufe

34621 Großropperhausen
Gemeinde Frielendorf
Schwalm-Eder-Kreis  
Hessen

0 56 84-76 30

JTEUNOV1510 LCSD